BDSM COACHING

Dominanz und Unterwerfung sind immer alltäglichere Begriffe und längst kein Tabu Thema mehr- Sie werden durch verschiedene Sinnes Eindrücke oder beim Spielen und Experimentieren erweckt.

Mit dem kleinen Rausch etwas“ verbotenes“ zu tun oder einfach neuen Schwung in die Beziehung zu bringen. zb. der Reiz nach etwas Neuem wie Fesseln auf der Haut, Lustschmerz zu spüren oder die Fantasie von einer Fr. Doktor intim untersucht zu werden, völlig ausgeliefert… In der Theorie und im Kopf ganz einfach.

Doch das „sich trauen“ beim Partner/ Partnerin oder sich an eine Fetisch Spezialistin zu wenden, gestaltet sich oft als sehr schwierig –die Gründe dafür sind Missverständnisse, fehlerhafte Infos bzw. eine ganz grundsätzliche Ablehnung gegen Praktiken, die nicht dem Normalbild entsprechen.

Bei Paaren kommen auch oft einfach mangelnde Kenntnisse des führenden Parts erschwerend hinzu- die Folge davon sind dann negative Erlebnisse und das zunächst vorsichtige Herantasten wird wieder abgebrochen. Es wird höchste Zeit dies zu ändern!

Denn jeder Fetisch ist einzigartig und sollte ausgelebt werden. Diesen starken, inneren Wunsch zu unterdrücken schränkt die ganze Lebensqualität ein was sich auch zb. In beruflicher Hinsicht negativ auswirkt. Das darf nicht unterschätzt werden!

Seit vielen Jahren genieße ich einen makellosen Ruf, und absolute Diskretion (inkl. Datenschutz) und Hygiene sind dafür Vorrausetzung und haben oberste Priorität. BDSM Coaching ist für Einzelpersonen sowie Paare, Herrinnen und Ihre Sklaven sowie für komplette Anfänger als auch Fortgeschrittene.

WISHLIST

Freie Termine und Urlaube

Amsterdam: freie Termine von 05.07.2022 - 06.07.2022

ERFAHRUNGSBERICHTE